Kalender


« August 2019 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kategorien

***********Kulturnews******* Kölner Kulturpreis

Die Gewinner des Kölner Kulturpreises stehen fest!

 

Der diesjährige Kölner Kulturpreis geht an Karin Beier Intendantin des Kölner Schauspielhauses, als „Kulturmanager des Jahres 2010“und an das Kulturzentrum am Neumarkt !

Der erstmalig vergebene Ehrenpreis geht „posthum an die Kunstsammlerin Irene Ludwig für ihre außergewöhnliche Unterstützung der Kunstlandschaft Kölns. Dazu zählen umfangreiche Schenkungen an . . . → Read More: ***********Kulturnews******* Kölner Kulturpreis

Ingrid Noll, eine mörderische Frau, in Köln

Heute hatte ich einen schönen Abend mit “Literatur in den Häusern”, wenn man von gewissen Vorbehalten absieht,(ich wollte doch ins Kranhaus) muss man das anerkennen. Wer weiß ob da soviel gelacht wurde.

Ich war bei Dr. Winfried Heinen, der als großer Rückversicherer von Gen Re, eloquent in den Abend einführte.

Lebensversicherungen werden häufig fällig, wenn . . . → Read More: Ingrid Noll, eine mörderische Frau, in Köln

Kultur-Klüngel um den Kölner Kulturpreis?

 

Ist der KunstSalon mit “Musik in den Häusern” zu Recht für den Kölner Kulturpreis nominiert?

 

Was ist Klüngel ?

Wenn man sich für Köln und seine Kultur interessiert, dann ist man neugierig, dann möchte man die Stadt erobern und fast überall, wenn es die Zeit erlaubt und das Interesse geweckt ist, dabei . . . → Read More: Kultur-Klüngel um den Kölner Kulturpreis?

Kölner Rheinauhafen, frische Brise und Niedrigwasser vom 23.5.11

Der Kölner Rheinauhafen ist noch eine Baustelle, ein kleiner Rundgang mit Bildern.

 

Der Hafen und seine Bewohner, mein Mitblogger Lemmi machte mich auf einen Artikel über Susanne Hengesbach im KStA aufmerksam

zu dem, Link leider nicht mehr klappt.

 

Die Kölner Kranhäuser, die erste Adresse in Köln. Allerdings wenn der Aufzug mal . . . → Read More: Kölner Rheinauhafen, frische Brise und Niedrigwasser vom 23.5.11

Lit.Cologne2011:Sayed Kashua & Burghart Klaußner

Lit.Cologne2011:Wie Sayed Kashua versucht, mit Mut, Witz und Charme zur Völkerverständigung beizutragen.

 

 

Gestern waren wir auf unserer letzten Lesung, die wir dieses Jahr auf der Lit.Cologne besucht haben.

Manchmal werde ich gefragt, warum ich das mache. Stunden irgendwo anstehen, um einen guten und bezahlbaren Platz zu erwischen und ob man das nicht . . . → Read More: Lit.Cologne2011:Sayed Kashua & Burghart Klaußner

Lit.Cologne 2011: Cody Mcfadyen und Hannes Jaenicke

Lit. Cologne 2011, diesmal kam Hannes Jaenicke wirklich und las aus Cody Mcfadyen `s “Der Menschenmacher”

 

Prolog:

23.03.11-13 Uhr! Warum ich unbedingt in diese Veranstaltung gehen wollte. Nun ich hatte im vorletztem Jahr. schon eine Veranstaltung mit Hannes Jaenicke gebucht .

Sieben oder acht Seiten der Wahrheit Aber Hannes . . . → Read More: Lit.Cologne 2011: Cody Mcfadyen und Hannes Jaenicke

Lit.Cologne 2011:Litgeflüster

Lit.Cologne 2011: Neues aus der Warteschlange

 

 

Gestern hatte ich so was wie einen Hänger, ich war müde und unaufmerksam und vielleicht liegt das daran, dass dieser PC oft hängt, es lange dauert bis die Fotos laden, ich sie dann durchsehen und verkleinern muss, damit ich sie auf diese Seite laden kann.

Ich . . . → Read More: Lit.Cologne 2011:Litgeflüster

Lit Cologne 2011: Atemlos zwischen Kafka und Jussi Adler Olsen

Lit Cologne 2011: Zwei Stunden lagen zwischen dem Beginn von “Dietmar Bär & Bastian Pastewka lesen Kafkas Verwandlung” und dem Beginn von“Jussi Adler Olsen & Peter Lohmeyer -Schändung”

Es gibt Leute, die könnten aus dem Telefonbuch vorlesen und würden damit ganze Hallen füllen.

Das Beste an diesem Sonntag war bei der ersten . . . → Read More: Lit Cologne 2011: Atemlos zwischen Kafka und Jussi Adler Olsen

Lit. Cologne 2011: Der große Mark-Twain- Abend

Lit. Cologne 2011, wie gut sieht man aus der 14. Reihe?

Ich muss schon sagen am Anfang war ich nur sauer, denn im Tanzbrunnen gab es früher freie Platzwahl.

Ich komme zur Lit.Cologne gerne etwas früher. Ich möchte nah bei den Lesern,Autoren und Moderatoren sein.

Ich möchte Gestik und Mimik und Stimme, aus nächster . . . → Read More: Lit. Cologne 2011: Der große Mark-Twain- Abend

Lit. Cologne 2011

Lange haben wir gewartet, heute ist es wieder soweit.Heute beginnt die Lit. Cologne 2011.

Nun ist es wieder soweit, das elfte Mal werden ca. 80000 Besucher, an 11 Tagen zur Lit. Cologne erwartet.

Sie würden vielleicht kaum auffallen, da es jedoch bei den meisten der 175 Veranstaltungen (zum Glück) freie Platzwahl gibt, prägen lange . . . → Read More: Lit. Cologne 2011