Kalender


« Dezember 2020 »
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kategorien

Ein Herz für Mülheim- die Mütze darf nicht sterben!

Liebe Henriette, kann man da in diesen schweren Zeiten nicht etwas tun ? #Arbeitsplätze erhalten. Dieses einzigartige Biotop für #Integration, #Inklusion #Nachbarschaft #Migration und #Rehabilitation (hier werden u.a. #Sozialstunden abgearbeitet) erhalten und unterstützen bevor man hier gelebtes erst kaputt macht und versucht es dann, mit teuren Steuergeldern neu zu erschaffen ? . . . → Read More: Ein Herz für Mülheim- die Mütze darf nicht sterben!

Der Zufluchtort Mütze soll für drei Jahre schließen!

Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich hörte das die Mütze in Mülheim für einige Jahre geschloßen werden soll und auch dem jetzigen Betreiber (Mülheimer Selbsthilfe und Teestube e.V. ) gekündigt worden ist. In Köln gibt es keinen zweiten Ort gibt, an dem Integration so gelebt wird wie hier. . . . → Read More: Der Zufluchtort Mütze soll für drei Jahre schließen!

Das Sommerblut Festival und die Zukunft

Neue Formen der Darstellung führen vom 8. bis 24. Mai 2020 in den virtuellen Raum!

Die Zukunft das haben wir in diesem Jahr gelernt, kann sich schlagartig ändern und manchmal verheißt sie nichts Gutes, sie fordert uns auf uns auf das Wichtigste zu besinnen und manchmal neue Wege einzuschlagen.

Dem #Sommerblutfestival ist . . . → Read More: Das Sommerblut Festival und die Zukunft

Ein bisschen Zeit muss sein! #Covid_19

Die Lockerungen die Armin Laschet verheißt, machen mir Angst. Weil er die Analysen der Heinsberg Studie zugrunde legt. In Köln leben pro Quadratkilometer ca. 6 mal mehr Menschen. . . . → Read More: Ein bisschen Zeit muss sein! #Covid_19

“Wir Kapitalisten”,eine Ausstellung in der #Bundeskunsthalle

Notfallpläne, Desinfektionsmittel, abgesagte Veranstaltungen, Hamsterkäufe, Letalität, Statistiken und der Hashtags #Nachbarschaftschallenge und die Frage brauchen wir für Nachbarschaftshilfe eine Challenge ? Da tut es gut mal wieder ins Museum zu gehen und mal was anderes zu sehen. . . . → Read More: “Wir Kapitalisten”,eine Ausstellung in der #Bundeskunsthalle

Bilder vom Nippeser Zoch 2020

Die Nippeser hatten heute mehr Glück mit dem Wetter, als am Sonntag die Rodenkirchener . Sie konnten den Zug trockenen Hauptes ansehen, und hatten sogar auf weiten Strecken Sonnenschein. . . . → Read More: Bilder vom Nippeser Zoch 2020

Am 2.November findet die 20. Museumsnacht Köln statt.

“Das rauschende Fest der Kunst- und Kulturszene: Zum 20. Mal lädt der Stadtrevue Verlag in Kooperation mit der Stadt Köln zum Streifzug durch ausgewählte Museen, Kunstorte und Off-Spaces. Bei über 200 Veranstaltungen an 49 Orten zeigt sich Köln bis in die frühen Morgenstunden von seiner kreativsten Seite. . . . → Read More: Am 2.November findet die 20. Museumsnacht Köln statt.

Die singende Gärtnerei Jürgl

Ein schöner Abend mit Anne Rixmann, Friso Lücht und Gaby Weiss alias “Imgard Knüppel”

Manchmal kommt die Kultur auch zu uns in den Süden, so nach dem Motto wenn der “Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg zum Propheten kommen” 😉 und als ich am Donnerstag noch eine Karte für Freitagabend . . . → Read More: Die singende Gärtnerei Jürgl

Rasantes Programm Motionhouse / NoFit State „BLOCK“ beim #Sommerkoeln

“Zwanzig überdimensionale, betongraue Blöcke dienten gestern dem englischen NoFit State und der renommierten Compagnie Motionhouse als Schauplatz für ein akrobatisch-tänzerisches Erlebnis. ” . . . → Read More: Rasantes Programm Motionhouse / NoFit State „BLOCK“ beim #Sommerkoeln

Zehn Jahre singender Biergarten #sommerkoeln

Der singende Biergarten beim #sommerkoeln ist für mich mindestens einmal im Jahr ein Muss, insbesondere wenn er Jubiläum hat, das Wetter mit gemäßigten Temperaturen daher kommt und die Zeit es zulässt. Allein wegen der Biergartenfachkraft Irmgard Knüppel (Gaby Weiss), die seit 10 Jahren durch das Programm steppt, für das Wetterresistente Publikum bisweilen Regenschutz bastelt, . . . → Read More: Zehn Jahre singender Biergarten #sommerkoeln