Köln Kultur Termine

Kategorien

Sommer Koeln mit der Tanztheaterstück “Ginko” (Antagon TheaterAktion) auf dem Kölner Neumarkt!

Am Donnerstag wurde im Rahmen des Sommer Koeln das Stück “Ginko” vom Antagon Theateraktion aufgeführt #openair und selten war das Publikum gemischter als an diesem Abend. Möglich gemacht haben das die Förderer des #SommerKoeln. . . . → Read More: Sommer Koeln mit der Tanztheaterstück “Ginko” (Antagon TheaterAktion) auf dem Kölner Neumarkt!

#Sommerkoeln :antagon theaterAKTion „Package“

Tanztheater nach Shusaku Takeuchi am Schokoladenmuseum, beim Sommer Koeln! . . . → Read More: #Sommerkoeln :antagon theaterAKTion „Package“

Cirq`ulation Locale – Wiedersehen beim #Sommerkoeln

Gestern Abend gab es ein Wiedersehen mit Cirq`ulation Locale beim #SommerKoeln am Schokoladenmuseum und wenn man der Tochter/ Enkelin der Imhoffstiftung glauben mag dann schaute der Papa und Gründer Hans Imhoff, gestern vom Himmel aus zu, als die furiose Artistengruppe Cirq`ulation Locale mit einem einstündigen “Feuerwerk das Publikum begeisterte! . . . → Read More: Cirq`ulation Locale – Wiedersehen beim #Sommerkoeln

Meine Highlights des diesjährigen #Sommerkoeln

Seit dem 24.06. – 19.08.18 ist der diesjährige #SommerKoeln gestartet. Meine persönlichen Highlights starten ab nächste Woche und das schönste daran der Eintritt ist frei! . . . → Read More: Meine Highlights des diesjährigen #Sommerkoeln

Perspektivenwechsel mit #Drugland beim Sommerblutfestival

Gestern war ich bei einer Theaterinszenierung die am Neumarkt an wechselnden Orten statt fand. Verschieden Gruppen wurden ähnlich wie bei Room Service, an verschiedene Orte geführt. Dort kamen alle an dem Konflikt beteiligten Gruppen zu Wort: Drogenabhängige, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und Sozialarbeiter_innen und verhelfen/verhalfen so dem Publikum zu einem Perspektivenwechsel. . . . → Read More: Perspektivenwechsel mit #Drugland beim Sommerblutfestival

Das 17. Sommerblut Kulturfestival ist eröffnet!

Das Sommerblutfestival spricht seit Jahren alle Themen der Gesellschaft an und bricht dabei so manches Tabu und lässt es dabei nicht bewenden. Es holt die Menschen in die Mitte und wenn sie da nicht hin kommen können, dann geht das Festival zu ihnen und nimmt uns mit. So gibt es dieses Jahr das erste mal für das Publikum die Möglichkeit an der Theaterperformance Antikörper in der JVA Ossendorf teilzuhaben. . . . → Read More: Das 17. Sommerblut Kulturfestival ist eröffnet!

Impressionen von der 16. Rodenkirchener Kunstmeile

Vom 14.04.18 – 29.04.18 zeigen über 60 Künstler an über verschiedenen 57 Orten, Geschäften, Banken, Restaurants, Kneipen und Cafes…ihre Werke. Das Programm liegt in den Geschäften aus. . . . → Read More: Impressionen von der 16. Rodenkirchener Kunstmeile

Politischer #Aschermittwoch bei der Nubbelverbrennung in der Kölner Südstadt

Es ist ja nicht so als hätte ich den Mörtter das erste mal erlebt und ich werde jetzt auch nicht zum Protestanten, aber in seiner Rede von der ich hier nur einen kurzen Auszug posten kann hat er mit dem politischen Köln abgerechnet. Es war also nicht nur eine Verabschiedung des Koelner Karnevals 2018, sondern auch ein politischer Aschermittwoch. . . . → Read More: Politischer #Aschermittwoch bei der Nubbelverbrennung in der Kölner Südstadt

Impressionen vom mittelalterlichen Weihnachtsmarkt bei den Alexianern in Köln

Gestern war ich mit einer Freundin auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt bei den Alexianern, der dort am 24.11 und am 25.11 stattfand. Es gab Würstchen am Spieß, Waffeln, Kuchen und Kaffee im hauseigenen Kaffee und allerlei Selbstgemachtes. Zum Beispiel Arbeiten aus Holz und Blech, gestricktes, genähtes und selbst gebackene Plätzchen. Speisen und Getränke gab es nicht gegen Euro, sondern nur gegen Silberlinge. . . . → Read More: Impressionen vom mittelalterlichen Weihnachtsmarkt bei den Alexianern in Köln

Impressionen aus der 13. Kölner Musiknacht

Die Kölner Musiknacht gestern hatte eine Mission, sie wollte auf die prekäre finanzielle Situation der freien Musik Szene aufmerksam machen. Aus diesem Grund hat sie nur so viele Veranstaltungen auf die Beine gestellt, wie von dem zur Verfügung stehenden Etat auch angemessen bezahlt werden konnten. . . . → Read More: Impressionen aus der 13. Kölner Musiknacht