Köln Kultur Termine

Kategorien

Kölner Rheinauhafen, frische Brise und Niedrigwasser vom 23.5.11

Der Kölner Rheinauhafen ist noch eine Baustelle, ein kleiner Rundgang  mit Bildern.

 

Der Hafen und seine Bewohner, mein Mitblogger Lemmi machte mich auf einen Artikel über Susanne Hengesbach im KStA aufmerksam

zu dem, Link leider nicht mehr klappt.

 

Die Kölner Kranhäuser, die erste Adresse in Köln. Allerdings wenn der Aufzug mal ausfällt, dann bekommt Treppensteigen eine ganz andere Bedeutung;-)

Demnächst findet hier eine Lesung des Kunstsalon statt”Literatur in den Häusern”, da kommt nicht jeder hin, die Karten waren schnell “ausverkauft”. Ich hätte gerne mal von oben ein paar Fotos gemacht….

“Musik in den Häusern”, eine der Veranstaltungsreihen des Kunstsalon ist für den Kölner Kulturpreis nominiert, meine “Bedenken”!

…auch dessen Bewohner waschen mit Wasser.

Wo ich auch hin sehe, hier baut Bauwens-Adenauer, solange er Ehrenfeld nicht mit einer Shopping Mall verschandelt, will ich nichts gesagt haben.

Das wir gestern noch so einen schönen Himmel sehen würden, wer hätte das gedacht?

Obwohl das Wasser im Rhein schon wieder etwas gestiegen ist und die Schifffahrt noch möglich ist, ist das Niedrigwasser des Rheins ein großes Thema.

 

bei “Seegang” aufgenommen;-)

Es ist schon recht schön hier, und im Sommer ist im Hafen ein Open-Air-Kino. außerdem gibt es hier ein vielfältiges Kulturprogramm.

Ich erinnere an  Rheinlesen im letzten Jahr.

noch mehr Bilder, von der Mülheimer Brücke aus gesehen!!!

1 comment to Kölner Rheinauhafen, frische Brise und Niedrigwasser vom 23.5.11

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*