Kalender


« September 2019 »
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Kategorien

Roberto Saviano und der Clan der Kinder! #litCologne

“Roberto Saviano, 1979 in Neapel geboren, arbeitete nach dem Philosophiestudium als Journalist. Wegen anhaltender Morddrohungen von Seiten der Camorra lebt er seit mehr als zehn Jahren im Untergrund. . . . → Read More: Roberto Saviano und der Clan der Kinder! #litCologne

Rot – eine Kooperation des Museum Ludwig und dem Schauspiel Köln

Gestern hatte ich die Gelegenheit in die Proben zu John Logans Drama “Rot” des #Schauspielkoeln rein zu schnuppern. Ich mag es wenn Museen mit anderen Kreativen , gewohnte Wege verlassen, dabei wurde Mark Rothkos Werk Earth and Green, ganz neu in Szene gesetzt. . . . → Read More: Rot – eine Kooperation des Museum Ludwig und dem Schauspiel Köln

Bilder von der 3Zehnten Kölner Theaternacht!

Schnupperkurs durch die Kölner Theatergalaxie, in der 3Zehnten Kölner Theaternacht, mit Bildern!

Begonnen habe ich diese 3Zehnte Nacht, im Blue Shell, mit “RIVERSIDE DRIVE” VON WOODY ALLEN. Ein junger Mann hatte es sich links, auf der Bank im Fenster bequem gemacht, sieht man denn da etwas, dachte ich, aber die “Bühne” im Blue Shell, . . . → Read More: Bilder von der 3Zehnten Kölner Theaternacht!

Wolke sieben ganz nah, bei “Literatur in den Häusern der Stadt”, im Kölner Kölnturm

Lesung bei Dr. Rüdiger von Stengel und Dr. Markus Wiedenmann,im Kölnturm, bei Literatur in den Häusern der Stadt!

Waren sie schon mal auf Wolke sieben. Blöde Frage, finden Sie? Gut die Meisten von uns werden schon da gewesen sein, wenn sie frisch verliebt waren, ihnen etwas großes gelungen ist. Sie eine Prüfung bestanden haben . . . → Read More: Wolke sieben ganz nah, bei “Literatur in den Häusern der Stadt”, im Kölner Kölnturm

Lit.Cologne 2012- Olga Grjasnowa -“Der Russe ist einer, der Birken liebt”

Lit.Cologne 2012- Lit.Patenschaften Norbert Gstrein und Olga Grjasnowa

Wo anfangen, dies ist mein letzter Beitrag von der diesjährigen Lit. Cologne und sollte mich wieder in die Örtlichkeit zurückführen, in der ich vor wenigen Wochen, eine besondere Inszenierung der Rheinischen Rebellen………..- „Fluch der Hoffnung” …..angesehen habe, die Schlosserei. Ich saß genau da, wo ich gestern . . . → Read More: Lit.Cologne 2012- Olga Grjasnowa -“Der Russe ist einer, der Birken liebt”