Köln Kultur Termine

Kategorien

Wolke sieben ganz nah, bei “Literatur in den Häusern der Stadt”, im Kölner Kölnturm

Lesung bei Dr. Rüdiger von Stengel und Dr. Markus Wiedenmann,im Kölnturm, bei Literatur in den Häusern der Stadt!

Waren sie schon mal auf Wolke sieben. Blöde Frage, finden Sie? Gut die Meisten von uns werden schon da gewesen sein, wenn sie frisch verliebt waren, ihnen etwas großes gelungen ist. Sie eine Prüfung bestanden haben oder ihnen etwas anderes bemerkenswertes geschehen ist.

Manchmal kann es auch etwas banales sein, ein kleines Erlebnis, ein gelungenes Foto, ein Wiedersehen oder wenn wir etwas gefunden haben, was wir nicht mal gesucht haben….

Manchmal genügt es auch in einen Lift zu steigen z.B. wenn man den Lift im Kölnturm betritt und z.B. in die 39. Etage fährt, dann kommt man, ohne persönlich viel dazu beigetragen zu haben, Wolke sieben beachtlich nah.

Gestern war ich bei einer dieser Veranstaltungen von „Literatur in den Häusern der Stadt“und die „Besitzer des Kölnturm`s“ oder vielmehr dessen Repräsentanten, Dr. Rüdiger von Stengel und Dr. Markus Wiedenmann, hatten zu „Wolke Sieben“ im Rahmen der Veranstaltung „Literatur in den Häusern der Stadt“ geladen. Über den Wolken waren wir nicht ganz, aber in einem Besprechunsgsraum über der Stadt mit einem (fast) Rundumblick von Köln,..alles erschien uns „ nichtig und klein,“ ganz unten ein paar Menschen auf Armeisengröße geschrumpft und so eine putzige Eisenbahn aus Kindertagen drehte ihre Runden…..“alle Ängste und Sorgen“ blieben hier verborgen, waren ganz weit weg, wenn man hier über allen Dingen stand.

Jennifer Frank vom Schauspiel Köln, las in der diesjährigen Reihe Sehnsucht, im Rahmen von“Literatur in den Häusern der Stadt“ über das Glück aus Texten von Katherine Mansfield, Aristoteles,Hesse,Handke,Kästner,Capote,Michael Cunningham u.u.u.

Und da sie die Texte nicht einzeln betitelte, entstand daraus fast ein ganz neuer Text, der mit der putzigen Welt da unten verschmolz und man träumte sich tatsächlich in Wolke sieben.

Wer wollte, konnte mit den Gastgebern und der Schauspielerin noch bei einem Bier über das Glück und die Location plaudern, die man übrigens mieten kann oder einfach noch etwas die schöne Aussicht auf sich wirken lassen!

 Metropolen

 Kölnturm

Literatur in den Häusern, Programm

Am 30.06.12 findet hier im Kölnturm übrigens der 1.Kölnturm Treppenlauf statt:

Stufenweise hoch hinaus!

Der Feuerwehr-Sportverein Köln e.V. bringt 2012 den Treppenlauf erstmalig nach
Köln. Im KÖLNTURM im MediaPark erwartet Feuerwehrleute und Sportbegeisterte
am 30. Juni ein spannender Wettkampf unter außergewöhnlichen Bedingungen.
Für Besucher und Zuschauer wird ein vielseitiges Rahmenprogramm angeboten.
Die Herausforderung: ca. 138 Höhenmeter über 750 Stufen
Das Ziel: die 41. Etage des KölnTurm im MediaPark
Die Voraussetzungen: Ausdauer, Teamgeist und der absolute Wille, es bis ganz
nach oben zu schaffen

Anmeldeschluss ist der 20.06.12. die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der erste Block startet um 9:30 Uhr!

like New York

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*