Kategorien

Adrie de Vries siegt mit Empoli, beim Großen Preis von Europa, in Köln.

Sport, Spaß und Spannung, beim “Großen Preis von Europa”, auf der Galopprennbahn in Weidenpesch!

DSC_5696GroßerPreisvonEuropa

Es ist schon etwas her als ich das letzte Mal auf der Galopprennbahn in Köln Weidenpesch war. Dabei ist es immer ein Fest mit Kind und Kegel dabei zu sein.

Ein Tag an der frischen Luft, mit Biergarten, Hüpfburg und Ponyreiten und man kann für kleines Geld, bei den Vierer- und Dreierwetten dabei sein. Ein Glücklicher hat dabei mit kleinem Geld, ab 0,50 €,  10000 € abgeräumt. Ich hatte 1(Earl of Tinsdal)-2(Empoli)-5(Vif Monsieur)- 3(Girolamo) gewettet. Der Einlauf gestern war 2- (Empoli) -1-(Earl of Tinsdal) -4-(Night Wish)- 3- (Girolamo). Das Wetter sehr schön und es wurden 9 Rennen ausgetragen. Das 6. Rennen, zum großen Preis von Europa, ist ein sogenanntes Klasse I Rennen, die Königsklasse also!

„ Während in der Ausgleichsklasse I nur die besten Pferde starten, findet man in Ausgleich II gute Pferde, in Ausgleich III laufen durchschnittlich gute Pferde und geringe Klassen findet man in Ausgleich IV. „
A.de Vries der im letzten Jahr als Sieger, an gleicher Stelle disqualifiziert worden ist, gewann den großen Preis von Europa mit Empoli. Herzliche Glückwünsche!

DSC_5716GroßerPreisvonEuropa

So jetzt noch mal von Anfang an: Das Erste Rennen, den Preis des Porsche Zentrum Köln, gewann Sherlock, mit E. Pedroza!

DSC_5145GroßerPreisvonEuropa

 Beim großen Preis von Europa brillierten diesmal einige “Außenseiter”, so gewann Dragoslav, mit J.Bojko, den Preis der Spielkiste!

DSC_5257GroßerPreisvonEuropa

Den Preis der Fleischhauer Franz-Unternehmensgruppe, gewann die Nummer 14, Sinaola mit F. Minarik

DSC_5352GroßerPreisvonEuropa

DSC_5386GroßerPreisvonEuropa

Im 4.Rennen, im Excelsior Hotel Ernst-Preis gewann, “Pa de deux, mit A. de Vries“, vor See the Rock und Foreign Hill !

DSC_5452GroßerPreisvonEuropa

DSC_5489GroßerPreisvonEuropa

DSC_5491GroßerPreisvonEuropa

DSC_5503GroßerPreisvonEuropa

Der Stutenpreis des Gestüts Winterhauch im 5. Rennen gewann die Nummer 7  Dancing Sands mit A. Crastus,  vor Coco Sun!

DSC_5574GroßerPreisvonEuropa

DSC_5595GroßerPreisvonEuropa

DSC_5640GroßerPreisvonEuropa

A. de Vries hat das Feld von hinten aufgerollt, wie man nach den ersten 100 Metern sehen kann.

DSC_5693 GroßerPreisvonEuropa

DSC_5798GroßerPreisvonEuropaIm 7. Rennen, den Sehrezad Rennen, siegte Liebesbrief mit St.Hellyn

DSC_5848GroßerPreisvonEuropa

Im 8. Rennen, Preis des neuen Porsche Macan, gewann Pissarro, deutlich vor dem Liebling des Publikums den einzigen Schecken des Rennens Silvery Moon!

DSC_5977

Beim 9. Rennen habe ich nur noch den Start gesehen….
DSC_6050GroßerPreisvonEuropa

Wer auch mal bei einem Rennen auf der Galopprennbahn Weidenpesch dabei sein will, der muss sich sputen, in diesem Jahr finden nur noch zwei Rennen statt!

 

FREITAG, 03.10.14,
AB 13:30 UHR

Kölner Herbstpreis, L

 

SONNTAG, 12.10.14,
AB 13:30 UHR

Preis des Winterfavoriten, Gr. 3, Silbernes Band, L

Gallopprennbahn Weidenpesch

2 comments to Adrie de Vries siegt mit Empoli, beim Großen Preis von Europa, in Köln.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*