Kategorien

Kölner Lichter 2012-Bilder!

Wer was sehen wollte, brauchte einen guten Platz bei den Kölner Lichtern 2012, Bericht mit Bildern!

 

Bild gesehen vom Rheinauhafen 2009

Wissenswertes

Im Moment sitze ich noch etwas desolat vor meinem PC. Wir haben gestern noch in großer Runde den 21. Geburtstag meiner Tochter gefeiert

und wenn ich daran denke, dass ich heute stundenlang auf einen Platz stehen werde, um die Kölner Lichter 2012 zu erwarten, bin ich nicht gerade hoch motiviert. Ganz bequem, mit eingeschränkten Programm, kann man das auch im Rheinauhafen erleben, aber wir gehen dahin wo die Musik spielt, da wo es am Schönsten ist……….und da muss man ziemlich früh sein, wenn man überhaupt etwas sehen will!

Meistens wird es aber ganz schön, und als Belohnung gibt es ein wunderschönes Feuerwerk…………

Es sei denn sie suchen sich einen Gitterplatz……!

Mit Schirm und Charme bei den Kölner Lichtern…..ein Bericht!

Kölner Lichter 2010 ……ein Bericht!

Stadtplan

15.07.2012

Was mich an dem ganzen Event etwas stört, für einen wirklich guten Platz braucht man viel Zeit………

Schon in den frühen Nachmittagsstunden kommen Menschen und reservieren sich einen Platz in der ersten Reihe……..sie lassen sich dort häuslich nieder. Wir saßen auf einem Mäuerchen, was an sich auch schon ein guter Platz ist, aber nicht um darauf ein Stativ aufzustellen……Später haben wir  uns, so gegen 22:30 Uhr -23:00 haben wir uns einen Platz in der zweiten Reihe gesucht….dauernd hatte ich eine Laterne oder  den Kopf der Fotografin aus der ersten Reihe im Bild, abgesehen davon  fehlt mir zur Zeit noch das Know-how. Das Wetter blieb gnädig, es war zwar für einen Juliabend ausgesprochen frisch, aber es hat nicht geregnet, im Gegenteil, die Sonne blinzelte mal kurz hervor!

Manchmal gelingen einem die besten Bilder anderorts. 2009 habe  ich die schönsten Bilder gemacht, fast ohne Rauch und ohne Stativ, von einem Poller aus, ohne das ich vorher 4- 5 Stunden gewartet hätte …allerdings auch ohne das schöne Begleitprogramm und ohne einen Blick auf das Hauptfeuerwerk werfen zu dürfen…….

Bild 2009

Die Höhner unterhielten uns mit einem schönen Programm, in dem u.a. auch Wilmas Pänz zu hören waren……

Und irgendwann ertönte…..God save the Queen.……by Jove und das in Kölle…..

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*