Kalender


« Oktober 2019 »
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kategorien

Der singende Biergarten im Fort X, ist Kult beim SommerKöln, viele Bilder!

What a wonderful night ! Der letzte singende Biergarten in diesem Jahr- Viele Bilder – #Sommer Köln

DSC_5291

DSC_5379

(VOR)Gestern , habe ich meine Tochter aus der Südstadt abgeholt und wollte mit ihr zum singenden Biergarten. Es kommt ja nicht oft vor, dass sie mich zu kulturelle Veranstaltungen, begleitet, aber wenn man den singende Biergarten noch nicht erlebt hat , ist das fast so etwas wie eine Bildungslücke. DSC_5443

Ich hatte meine schicken Ledersandalen an und das Kind, ihr wisst schon Tiramisu,  hatte ihre Füße samt Flip Flops im Fenster  des Autos liegen, da fing es plötzlich so an zu  schütten,  dass die Scheibenwischer zu versagen drohten. Ich sag euch, einmal Waschanlage gespart, der ganze Glibber von den Bäumen ist runter. Ich weiß schon , dass es auch Schirme gibt, aber da hat mich dann ihre Frage; „ Du willst wirklich in den Biergarten“? eiskalt beim Schweinehund erwischt und hastduesnichtgesehen, da habe ich umgedreht. DSC_5454

Man hat mir berichtet, dass der harte Kern, die „Fankurve“, einfach sitzen geblieben ist.  Es soll auch Leute gegeben haben die trotz der Schirme so nass waren, dass sie nach Hause gegangen sind. Manche haben sich allerdings nur schnell umgezogen und sind dann  wieder gekommen. Die Techniker (der?) hatten mit Stromausfällen zu kämpfen, Tische und Bänke mussten wieder trocken gelegt werden, aber das konnte keinen wirklich erschüttern. So wie er sich während des Wolkenbruchs geleert hatte, so füllte er sich wieder. Der singende Biergarten ist etwas ganz besonderes. Hier kommen Menschen unterschiedlichen Alters zusammen und haben  Spaß miteinander, beim Singen . DSC_5290

Mir fällt dabei eine Passage aus  `s „Joseph O’Neill “Niederland“ ein. Einer seiner Protagonisten behauptet, Cricket wäre gut für den Weltfrieden, ich glaube singende Biergärten sind das auch!

Der singende Biergarten, fand in diesem Jahr fünf mal, unter wechselnden Mottos statt:

Lagerfeuerlieder, Das Fort X  auf hoher See, ( das war am 24.07 Programm ;-), Kölsch und Country,  „Let it be“ (am Tag des Wolkenbruchs) und gestern Lieder für den Stau.

Mit dabei  u.a  Anne Rixmann, Michi Kleiber, Friso Lücht und die unglaubliche Biergartenfachkraft Irmgard Knüppel, die diesmal auch selbst gesungen hat :

DSC_5484

DSC_5255

DSC_5313

DSC_5627

. Irmgard Knüppel, serviert, tischt auf und räumt ab und………

DSC_5355

Den zweiten Teil des Programms bestimmt das Publikum, das die Lieder aussucht und auch selbst mit antritt.  Fünf Solisten oder Gruppen treten in den Wettstreit um ein Bierfässchen.

Günther, den wir schon 2011 erleben durften

Günther, den wir schon 2011 erleben durften

Gewonnen hat Petra mit Zigeunerjunge!

DSC_5652

DSC_5828

DSC_5837

DSC_5921

Ich habe also die letzte Veranstaltung in diesem Jahr besucht und als sie dann allmählich zu Ende ging, fiel mir der Abschied ebenso schwer, wie der wackeren Fankurve !!! Auf dem Bild seht ihr das Team rund um den Singenden Biergarten.

So war es 2011 – Bericht mit Bildern

Dieser Beitrag wird noch bearbeitet……………!

2 comments to Der singende Biergarten im Fort X, ist Kult beim SommerKöln, viele Bilder!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*