Köln Kultur Termine

Kategorien

Hollywood is in the City, with #AnthonyHopkins and #BenKingsley- in Cologne!

Bilder von den Dreharbeiten,  in Köln !

20140525_194038vv

Heute war ich mit einer Freundin, auf einen Cocktail im EL Gato auf der Engelbertstraße, da wo früher das Graziella war, dieser unglaublich gute Italiener, in dem dieses beeindruckende (ich glaube, ein  Aquarell in schwarz/weiß) Portrait, der Inhaberin, hing.
Weil um die Ecke auf der Zülpicher Hollywood tobte, sind wir mal schnell hin. Fotografieren war dort verboten. Trotzdem sind wohl heute an die 1 Millionen Bilder entstanden, so schätze ein Mitarbeiter. Deswegen, habe ich meine Kamera weitestgehend nicht benutzt und euch ein paar Handybilder, von den Dreharbeiten mitgebracht. Hier würde ich glatt noch mal als Statist dabei sein wollen. (habe aber gar keine Zeit)

20140525_194454ccv

Das Kwartier Latäng, war früher unser Kneipenviertel und der Stiefel eine Kifferkneipe, wie das heute ist, weiß ich nicht, in der Hochstadenstraße vis-a-vis, vor dem Haus, in dem mein Sohn mal kurz mit meiner „Schwiegertochter gewohnt hat, habe ich geparkt und dann sind wir ein bisschen Filmluft schnuppern gegangen. Schwarz vermummte Männer mit Maschinengewehren liefen an uns vorbei, manchmal mussten wir zurücktreten und es hieß „Protect your ears“ und es hörte sich an als ob Ladykracher explodierten und in der Eckkneipe rauchte es. Die Angst, die viele Fotos, könnten vom Kinobesuch abhalten, ist Blödsinn. Im Gegenteil, jetzt gucke ich mir den Film, erst recht an!

DSC_6724bb

Das schreibt der KstA:
„Vier Tage lang ist die Zülpicher Straße, Kölns Studentenmeile, seit Sonntag gesperrt. Unter anderem stehen die Oscar-Preisträger Ben Kingsley und Anthony Hopkins vor der Kamera. Gedreht wird für denAction-Thriller „Autobahn“. Der „Stiefel“, eine Rock-Kneipe, dient als Kulisse für eine wilde Schießerei, bei der einer der Filmstars angeblich sein Leben lassen soll.“
mehr und Bilder von Anthony Hopkins

DSC_6730

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*