Kategorien

“In die Füße atmen”, mit Mark Welte

“In die Füße atmen”, ist ein sehr kurzweiliger Roman von Mark Welte.

 

Auf der Rheinlese(n) ist mir Mark Welte schon einmal begegnet, nur war er da einer von mehren Autoren, bei denen ich einen Zwischenstopp eingelegt habe.Zur Zeit bin ich nach einer Knie – Op etwas (das ist untertrieben) bewegungseingeschränkt und da tat . . . → Read More: “In die Füße atmen”, mit Mark Welte