Kalender


« Dezember 2019 »
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kategorien

Vom 21.09 – 26.09.15, findet die Crime Cologne statt

“Ohne Krimi geht die Mimi nicht ins Bett!” #CrimeCologne 2015, vom 21.09 – 26.09 in Köln!

 Werner Fredebold (Junge Autoren Award), Ute Berg (Stadt Köln), Fabian Pasalk (Projektleitung Crime Cologne), Margarete von Schwarzkopf, Hejo Emons und Orkun Ertener.

Werner Fredebold (Junge Autoren Award), Hejo Emons( Gründer)Ute Berg (Stadt Köln), Fabian Pasalk (Projektleitung Crime Cologne), Margarete von Schwarzkopf, und Orkun Ertener.

In Köln gibt es 80 Verlage, 120 Buchhandlungen, ein Literaturhaus, diverse Literatur-gesellschaften und vielfältige Literaturveranstaltungen, so dass man ohne Zweifel, Köln als die Literaturhauptstadt NRW bezeichnen kann. Dabei erreichen insbesondere Krimis, so die Wirtschaftsdezernentin, der Stadt Köln, ein breiteres Publikum, als sonstige Literaturveranstaltungen (Kulturveranstaltungen). Dies liegt daran, dass Verbrechen gesühnt werden und Geschichten die eine Moral haben, ein großes Tröstungspotential haben, vermutet Ute Berg.

Im September geht Köln, also an den unterschiedlichsten Orten, mit internationalen Autoren auf Mörderjagd, das Programm, ich hatte hier schon drüber geschrieben, macht schon beim Lesen richtig  Lust auf Entdeckungstour zu gehen.

Gestern auf der Pressekonferenz, waren unter anderen, Margarete von Schwarzkopf und der bekannte Kölner Krimi- und  Drehbuchautor Orkun Ertner, anwesend,  der mit seinem ersten Roman “Lebt” am 26.09. um 19.30 Uhr in die Buchhandlung in die Neusser Straße kommt.Vielleicht  erinnern sie sich an den Münster Tatort ” Die chinesische Prinzessin”, der unter anderem im New Yorker Hotel (Köln) spielt, dieser Tatort stammt aus seiner Feder.

DSC_0105#crimeCologne

Apropos the New Yorker Hotel, dort präsentiert Ake Edwardson am 21.09 um 20:00 seinen Roman Marconipark, im  Harbour.Club.

Neben internationalen Künstlern, können sie auch auf regionale Autoren treffen, eine davon ist Melani Raabe, “2015 präsentierte sie auf der Leipziger Buchmesse ihren ersten, bei btb erschienenen Roman „Die Falle“. Bereits vor Erscheinen wurde das Buch unter anderem nach Frankreich, Italien, die Niederlande, Spanien und in den englischsprachigen Raum verkauft, die Filmrechte wurden auf der Berlinale verkauft. „Die Falle“ erschien auch gleichzeitig als Hörbuch. Gelesen von Devid Striesow und Birgit Minichmayr. “wicki

Werner Fredebold und Hejo Edmons

Werner Fredebold und Hejo Edmons

Zum 1. mal wir auf der crime cologne der CRIME COLOGNE AWARD verliehen, und die Jury bestehend u.a. aus Antje Deistler und Margarete von Schwarzkopf, haben zwei Monate deutschsprachige Krimis gelesen und sich bei der Entscheidung schwer getan, es gibt so viele gute Krimis . Der Preis geht an den Österreicher  Bernhard Aichner , der mit seinem Krimi “Totenfrau” zu überzeugen wusste. Der Preis ist mit 3000 € dotiert und wird am 24. 09 im Belgischen Haus verliehen.

Einen weiteren Preis hat Werner Frebold ins Leben gerufen und gestiftet,  der “Junge Autoren Award« , der einem Nachwuchstalent feierlich überreicht wird, das zuvor per Online-Voting hier (kann man noch bis zum 13.09 mit abstimmen)von den Lesern bestimmt wird. Herr Frebold hofft, das der Preis für die jungen Autoren, der zum zweiten Mal verliehen wird, im nächstem Jahr, von der Stadt Köln getragen wird.

Es gäbe noch viel zu sagen, aber ich vermute, das wird ihnen zu lang,  überzeugen sie sich selbst, welche mörderisch- gute Veranstaltung auf sie warten, hier ist das Programm!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*