Kalender


« Oktober 2021 »
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kategorien

#Christos Vermächtnis – der verhüllte Arc de Triomphe in Paris.

Manchmal muss man tun , was man tun muss. So ging es mir mit den Arc de Triomphe in Paris, da musste ich hin und das war auch ziemlich machbar. Drei mal bin an diesem Wochenende, zu verschiedenen Tageszeiten, dort hingefahren und immer wieder erschien er mir in einem anderen Licht.

Die Idee dazu hatten Christo und Jeanne-Claude erstmals in den 60er Jahren und nun 60 Jahre später ist dieser Traum, den beide nicht mehr erleben konnten wahr geworden. Mit 14 Millionen € schlägt diese Aktion, die für die Besucher kostenlos ist, zu Buche. Ich hoffe durch das Merchandising: es gibt diverse Bildbände und Taschen zu dieser Aktion zu kaufen, kommt einiges wieder rein. Wie finanziert Christo seine Projekte, werden sie sich sicherlich fragen…ein Erklärungsversuch! Es ist eine sehr friedliche, fast andächtige Atmosphäre auf dem Platz . Viele Menschen machen Selfies vor dieser imposanter Installation.

Aus aller Welt sind Besucher angereist, so auch eine Frau der ich im Zug begegne und die einst ein Projekt in Oberhausen mitbewacht hat , ehrenamtlich – und an diesem Wochenende eine Freundin aus diesen Tagen, in Paris trifft. Für die Ehrenamtler gab es ein kostenfreies Mittagessen, für den Schlafplatz hatten sie selbst zu sorgen.

Das schreibt die Tagesschau über den Stoff aus dem die Hülle gefertigt wurde: „Der Arc de Triomphe leuchtet – die Sonne strahlt auf den silbrigen Stoff, mit dem der Pariser Triumphbogen verhüllt ist und lässt das monumentale Bauwerk glänzen. Dicke rote Kordeln umspannen das Wahrzeichen, sodass die Konturen unter den 25.000 Quadratmetern Stoff noch immer gut sichtbar sind. Menschen stehen fasziniert davor, machen Fotos, Selfies oder genießen einfach nur das Kunstwerk. „

“Es wird wie ein lebendes Objekt sein, das im Wind lebendig wird und das Licht reflektiert. Die Falten werden sich bewegen, die Oberfläche des Denkmals wird sinnlich. Die Leute werden den Arc de Triomphe anfassen wollen”, erklärte der Künstler. Christo und Jeanne Claude Webside

Für alle die nicht dabei waren es ist im Taschenverlag dazu ein Bildband entstanden. Es gibt eine Artedokumentation und trotzdem hätte ich die Aktion beinahe verpasst , obwohl sie lange geplant war, dauerte sie nur 14 Tage. Die Installation wird ab morgen wieder abgebaut, vielleicht demnächst dazu mehr 😉 – ich bin froh dort gewesen zu sein.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*