Kalender


« Oktober 2019 »
SoMoDiMiDoFrSa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kategorien

Theater Gajes mit Odyssee beim #sommerkoeln

Freilichtshow am Schokoladenmuseum um den Helden Odysseus beim Sommerkoeln!

Wiedersehen mit Theater Gajes, beim Sommer Köln , mit seiner großen Platz Inszenierung “Odyssee”, bei der niemand in der ersten Reihe sitzt/steht, am Schokoladen Museum. Auf Stelzen, Schiffen und raffinierten Konstruktionen, bespielen die Akteure den Platz, gespickt mit Helden der griechischen Mythologie , Krieg, Herz , Schmerz , Hunger und Liebe, Gesang und Musik, das sind die Zutaten für großes Theater. Das Publikum mittendrin, bewegt sich um die Akteure und wird Teil der Inszenierung . Großartig!

“”Die neueste spektakuläre Freilichtshow vom Theater Gajes erzählt das Abenteuer des Helden Odysseus, der sich nach der Schlacht um Troja triumphierend zurück auf den Weg in die Heimat macht. Einfach verläuft die Reise nicht, denn das Schicksal will es, dass Odysseus jahrelang auf hoher See umher irrt. Sein Schiff wird beschädigt, er verliert seine Besatzung, muss Gefahren trotzen und Versuchungen widerstehen und er muss lernen, sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Mit der Hilfe der Göttin Athena überlebt er schließlich die zerstörerischen Kräfte von Poseidon, dem Gott der Meere, und kehrt in nichts als Lumpen, aber umso weiser nach Hause zurück.

Mit der Adaption des gleichnamigen Epos von Homer präsentiert Theater Gajes seine vierte große Platz-Inszenierung, die sich mit der Bedeutung von Heimat und Heimatlosigkeit auseinandersetzt. Die spektakuläre und poetische Großproduktion spielt sich inmitten der Zuschauerinnen und Zuschauer ab. Beinahe alle Objekte des Bühnenbildes sind mobil, einschließlich der Live-Musik. Selten wurde die Geschichte dieser abenteuerlichen Reise so spektakulär erzählt.” #sommerkoeln”

Endlich was zu essen, nach langer Irrfahrt und Hunger !

Noch anzumerken möglich wurde diese Veranstaltung u.a. durch die Imhoffstiftung und die Stadt Koeln.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*