Kalender


« Mai 2020 »
SoMoDiMiDoFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kategorien

Bilder vom Holy.shit.shopping, in den Sartory Sälen in Köln!

Impressionen vom #Holyshitshopping in Köln!

DSC_0135#holyshitshoppingDas Schöne an den “Alternativen Weihnachtsmärkten”, es gibt immer viel zu entdecken und manche Sachen sind lustig oder einfach nur wünschenswert.

DSC_0137#holyshitshoppingwie z.B. diese Taschen

DSC_0144#holyshitshopping

DSC_0148#holyshitshopping

DSC_0151#holyshitshoppingmanche Sachen, treffen meinen Geschmack weniger, obwohl anzumerken ist, das z.B. in den Koksdosen Traubenzucker ist.

DSC_0167#holyshitshoppinginsbesondere die Decko finde ich bemerkenswert-

DSC_0170#holyshitshoppingCro war auch da und hat sich einen Überblick verschafft.

;-)

😉

DSC_0172#hholyshitshopping

DSC_0145#holyshitshopping

DSC_0174#hholyshitshopping

lojoball, multifunktionaler Sitz- un Hüpfball für die Kleinen

lojoball, multifunktionaler Sitz- un Hüpfball für die Kleinen.

“Eine Idee, vier Städte, hunderte junge Designer mit handverlesenen Produkten und ein großartiges Publikum – das ist
HOLY SHIT SHOPPING!

Seit 2004 geht die vorweihnachtliche Designplattform in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart auf Tournee und verwandelt ungewöhnliche Locations in gigantische POP-UP-KREATIVKAUFHÄUSER.

Aufregende Lifestyle-Produkte rund um Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Literatur und Delikatessen werden von den Designern persönlich vor Ort präsentiert. Bei entspannten Beats, Drinks und Streetfood in der Hand lässt es sich bestens dem Weihnachtsstress entfliehen.

HOLY SHIT SHOPPINGDesign zum Anfassen!”

Und sonst ? Hier gibt es meine  Köln Kalender, by Zabaione 😉

480949_5

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*