Kategorien

Zabaiones Köln Kultur Kolumne

Zabaiones Köln-Kultur-Kolumne

Wenn sie mögen, schauen sie mal rein und  begleiten sie mich bei  meinen Streifzügen durch  Köln und sein  Kulturleben , dessen Grenzen ich manchmal verlassen werde,  sie finden mich in den muffigsten Schuppen Kulturschaffender und in besonderen Augenblicken traue ich mich  sogar auch  auf den roten Teppich.

Mit dem Schienenbus durch die rheinische Industriegeschichte

Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah! Getreu dem Motto haben wir uns heute mit der #skstiftungkultur bzw. der #AkademieförunskölscheSproch,  mit dem Schienenbus MAN VT 95 Baujahr 1954 auf den Weg gemacht. Vielleicht hat es die Fahrt auf den Schienenbus, weil sie so etwas besonderes ist, nicht mal in Bernd Imgrunds Buch „111 Kölner Orte, die man gesehen haben muss.“ geschafft, vielleicht auch weil ein Schienenbus im herkömmlichen Sinne kein Ort ist;-) Trotzdem war das heute ein kleines Abenteuer, als wir manchmal mit 25 km/h, auf Kölns Güterbahnstrecken durch Köln gerollt sind. Und die Leute die uns unterwegs begegnet sind, hatten beim Anblick des Schienenbusses, alle ein Lächeln auf den Lippen.

… weiterlesen …

Bilder, Bilder, Bilder …..vom Christopher Street Day 2017 in Köln!


… weiterlesen …

Hot, Hot , Hot der #CSDKoeln 2017 , viele Bilder !

„Am 30. Juni 2017 hat der Deutsche Bundestag die Ehe für alle geöffnet. Und nun? Das fragten nicht nur die Presse, sondern auch viele Mitglieder der Community. “Brauchen wir noch einen CSD in Zukunft? Wir haben doch jetzt alles erreicht”, war oft zu hören. Und ob wir noch einen CSD brauchen! Die Ehe für alle war ein wichtiger Meilenstein, aber noch nicht das Ende des Weges.

Neben der Ehe für alle wurde in diesem Jahr die Rehabilitierung der verurteilen Menschen nach Paragraph 175 StGB endlich gesetzlich verankert. Damit haben wir zwei sehr große Schritte innerhalb weniger Wochen gemacht. Zwei große Schritte auf dem Weg zur Gleichberechtigung. An diesem Ziel sind wir aber längst noch nicht angekommen.“ Quelle Cologne Pride

… weiterlesen …

Meine Lieblingsveranstaltung unter neuen Vorzeichen #Sommerkoeln

Ich kann nicht behaupten, das ich ein Fan der ersten Stunde des #Sommerkoeln bin, die ersten Jahre als meine Kinder klein waren, habe ich ihn schlichtweg verpasst. Später ist er mir in der Stadt einfach begegnet und dann bin ich sein Fan geworden.

In diesem Jahr wollte ich mal auf die Pressekonferenz gehen, weil ich schon gehört hatte dass sich etwas ändert, doch da  saß ich auf dem Rückflug von Lima nach Köln und danach habe ich erstmal eine Kulturpause eingelegt, weil ich musste meine Perureise erst mal verarbeiten an dessen Ende mein Sohn in Lima geheiratet hat, soviel zur Homestory.

Der Sommerköln findet also wie gewohnt statt, aber nicht nur 3 Wochen während der Sommerferien, sondern von Juni – September.

… weiterlesen …

Die Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur führt durch die Wildnis Kölns!

Unter dem Slogan „Urlaub in Köln“ bündelt die Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur vom 15. bis 23. Juli Angebote in Köln und seinem Speckgürtel, die speziell für die Ferien konzipiert wurden, darunter Stadtwanderungen, Führungen durch die Wildnis Kölns, z.B. Fledermaustouren, Schienenbusfahrten und Meditation. Die Angebote sind gemacht für Menschen zwischen 3 und 90 Jahren, die Köln neu entdecken möchten. Der Ticketvorverkauf findet statt in der kommenden Woche, Montag bis Freitag, 3. – 7. Juli, jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Haus der SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, Empfang im Erdgeschoss. Alle Termine wie Informationen zu den unterschiedlichen Angeboten und Onlinetickets unter

www.koelsch-akademie.de/ … … weiterlesen …

Zwischen Torte und Tarot, Markt für Gutes Leben in Köln Ehrenfeld

Um in den Markt für Gutes Leben zu gelangen muss man erst mal Eintritt zahlen, denn gutes Leben gibt es nicht umsonst. Das gute Leben muss  irgendwo zwischen Torte und Tarort liegen, denn Körper und Seele müssen in Einklang sein.

Tücher flattern im Wind, irgendwie indisch inspiriert, es gibt eine Kinderspielecke mit lauschigen Plätzen, Musik und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

… weiterlesen …