Kalender


« Januar 2024 »
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kategorien

Zabaiones Köln Kultur Kolumne

Zabaiones Köln-Kultur-Kolumne

Wenn sie mögen, schauen sie mal rein und  begleiten sie mich bei  meinen Streifzügen durch  Köln und sein  Kulturleben , dessen Grenzen ich manchmal verlassen werde,  sie finden mich in den muffigsten Schuppen Kulturschaffender und in besonderen Augenblicken traue ich mich  sogar auch  auf den roten Teppich.

Die einen nennen es Betrug , die anderen eine Gesetzeslücke, der Billigmarkt aus China boomt und auch der Otto Versand verkauft neuerdings ihre Produkte, etwas teurer, nicht als Naturmaterialen deklariert und eine Retoure ist kostenfrei möglich .

… weiterlesen …

Zum achten Mal ist die Discoveryartfaire in Köln und ich liebe sie auch weil sie bei mir manchmal den Wunsch weckt selbst etwas zu erstehen, wie im letzten Jahr, seidem trinke ich mit fünf dicken Damen Kaffee, ähm Tee, die über meinem Esstisch hängen. Ich mag Kunst und ihren vielfältigen Ausdruck . Manchmal setzt sie auch ein Zeichen z.B. gegen den Missbrauch in der katholischen Kirche, wie Dennis Josef Meseg mit seiner Installation „Absolvo te“ .

… weiterlesen …

Vom 31.03 – 2.04.2023 findet die Art Düsseldorf im Areal Böhler statt.

Als *eine der wichtigsten Kunstmesse in der Region öffnet sie Galerien, Sammler*innen, Art Professionals und Kunstliebhaber*innen einen Raum für den Austausch zu aktuellen Diskursen und
die Entdeckung neuer künstlerischer Impulse. So stellt sich die Art Düsseldorf den Herausforderungen der Gegenwart und gestaltet die Zukunft der Kunst schon heute mit.

… weiterlesen …

Als ich im Vorfeld auf die Art Cologne in den sozialen Medien Beiträge über die Art Cologne gefunden habe, sprang mich natürlich die Schlagzeile bei #KSTA von Daniel Hug :“Ich hoffe, die Klimaaktivisten kommen nicht“! direkt an. Es klang für mich wie eine Einladung, als wenn man die Probleme dieser Welt beheben könnte, indem man Kunstwerke beschädigt. Dabei wurde dieses Thema im Interview nur gestreift.

… weiterlesen …

Nach zwei Jahren Zwangspause war es gestern endlich wieder soweit, der 24. #GeneraliKoelnMarathon konnte starten, meine Tochter war beim #Halbmarathon auch dabei. Es war ihr dritter Halbmarathon, 2016 ist sie gemeinsam mit ihren Vater ins Ziel gelaufen. In diesem Jahr war sie überrascht wie frisch sie danach noch war, so konnte sie danach noch VereinsFreund(e)Innen die beim Marathon mitgelaufen sind , anfeuern.

… weiterlesen …

Achim Mantscheff verkündete die erste gute Nachricht des Tages, die Förderung der Crime Cologne , wird entgegen des Haushaltsentwurfs 2022/23 der Stadt Koeln, weiterhin fortgesetzt. Der Kölner Unternehmer ist einer der Säulen der Crime Cologne und sitzt mit Hejo Emons im Vorstand , er ist ein brillianter Redenschreiber, leider fehlt mir das Manuskript um den Bogen vom Plastikmüll, über die Bildzeitung zu dem gestrigen Abend zu schlagen.

… weiterlesen …