Köln Kultur Termine

Kategorien

Der Drache tanzt wieder in Köln -Chinafest am Dom

Das dritte Chinafest in Köln !

„Nach 2012 und 2014 findet nunmehr das dritte Kölner Chinafest statt. Auch in diesem Jahr erwartet Sie wieder ein abwechslungsreicher und authentischer chinesischer Markt mit einem vielfältigen Angebot: Typische kulinarische Spezialitäten und traditionelles chinesisches Handwerk entführen Sie in eine fernöstliche Welt. Die Fotoausstellung „Charming Beijing“ zeigt Impressionen unserer Partnerstadt. Infostände präsentieren viel Wissenswertes über Peking und das Reich der Mitte. Mitmachaktionen laden dazu ein, chinesische Kultur, zum Beispiel in Kalligraphie-Workshops oder beim Taiji/Qigong, hautnah und ganz praktisch zu erleben.

Für gute Unterhaltung sorgt das Bühnenprogramm mit deutsch-chinesischen Beiträgen ganz unterschiedlicher Genres. Ein Highlight sind sicher die Shows der beiden Gastensembles aus Peking, die Tradition und Moderne auf eindrucksvolle Weise miteinander verknüpfen.


Feiern Sie, liebe Kölnerinnen und Kölner sowie Gäste unserer Stadt mit, wenn wir 30 erfolgreiche Jahre Städtepartnerschaft würdigen. Eine Städtepartnerschaft, die von lebendigen Austauschbeziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Wissenschaft sowie Stadtplanung und Umweltschutz geprägt ist.

Das Chinafest 2017 startet am 25. August 2017 um 16 Uhr auf dem Roncalliplatz am Kölner Dom und endet am 27. August 2017 um 16 Uhr.

Der Chinamarkt ist geöffnet:

Freitag, 25. August: 16 bis 22 Uhr

Samstag, 26. August: 11 bis 22 Uhr

Sonntag, 27. August: 11 bis 16 Uhr

Taiji/Qigong – Vorabanmeldung für alle Interessierten!

Die große Taiji/Qigong-Vorführung findet am Samstag, 26. August 2017 von 11 bis 11:40 Uhr auf dem Roncalliplatz statt. Alle Interessierten können sich ab sofort als aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei unserem Programmparter, TCM-Institut Köln, Prof. (CHN) Dr. Wenjun Zhu, registrieren.“

Hier ist das Programm: 

Chinafest 2012 viele Bilder!

Anmerkung: Die Koeln Kultur Kolumne ist eine Kulturseite, wir (ich) sind nicht wirklich politisch, irgendwann muss man sich entscheiden in welche Richtung es gehen soll, hier geht es um Kultur. Gut wir werden in diesem Jahr nicht mehr in die Türkei reisen, die Welt wird kleiner wenn man sich dazu hinreißen lässt, seine Meinung zu äußern. Ich verurteile die Verfolgung und die Verhaftungen Andersdenkender, ich liebe unsere Demokratie ! Ich mag andere Kulturen und ich liebe die #Freiheit in Wort und Bild.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*