Kalender


« Mai 2021 »
SoMoDiMiDoFrSa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kategorien

Zabaiones Köln Kultur Kolumne

Zabaiones Köln-Kultur-Kolumne

Wenn sie mögen, schauen sie mal rein und  begleiten sie mich bei  meinen Streifzügen durch  Köln und sein  Kulturleben , dessen Grenzen ich manchmal verlassen werde,  sie finden mich in den muffigsten Schuppen Kulturschaffender und in besonderen Augenblicken traue ich mich  sogar auch  auf den roten Teppich.

Als ich am Donnerstag die Ausstellung “Dress Code” in der Bundeskunsthalle besuchen wollte, da war noch nicht ganz klar, ob die Vorlage des Impfpasses (der inzwischen etwas unleserlich ist, weil ich ihn in Desinfektionsmittel ertränkt habe) ausreichen würde, in der 1. Mail empfahl man mir doch einen Schnelltest zu machen. Dieser Aufforderung bin ich dann gefolgt, um ganz sicher zu gehen. … Nun ja da stehe ich vor der #Bundeskunsthalle und dann steht in der Mail das ich postiv bin und mich in Quarantäne begeben soll. Ich habe direkt auf der Arbeit angerufen und bei meinem Hausarzt um einen PCR Test machen zu lassen . Nachdem ich zwei Mal die Ausfahrt nach Köln verpasst habe, wäre ich fast auf der Schäl Sick/ der falschen Rheinseite gelandet.

… weiterlesen …

Hannah Arendt war eine jüdische deutsch-US-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin. Die Bundeskunsthalle widmet ihr eine Ausstellung. Von Dienstag, 9. März – 10:00 Uhr – Sonntag, 16. Mai 19:00 Uhr

… weiterlesen …

Das scheidende Jahr war für mich ein Sabbatjahr, zumindestens was die Kultur angeht. Während viele Kulturschaffende ihre digitalen Kompetenzen erweitert haben und sich im www. Gehör verschafft haben, habe ich pausiert.

… weiterlesen …

#Demonstration vor der Mütze in #Köln #Mülheim

Hätte ich heute auf meinen Schweinehund gehört, wäre ich sicher nicht gekommen, ich hatte Bedenken gehabt wegen #Corona und im #Netz nichts über die geplante Demonstation gefunden . Ich war durch eine e-mail von Nick zu Nick auf den Termin aufmerksam gemacht geworden und konnte nicht nur in den Reden einiger Teilnehmer von der Bedeutung der Mütze für Mülheim und für Köln erfahren, ich hatte auch Anschauungsunterricht in Sachen Vereinsstrukturen. Ein Vorstand der gegen seine Basis arbeitet, steht niemanden mehr vor und die Basis kann sich in einer Demokratie auch selbst Gehör verschaffen z.B. über eine angemeldete Demonstration (unter Einhaltung der Maskenpflicht, vereinzelt waren Teilnehmer davon befreit) .

… weiterlesen …

Max Klinger und das Kunstwerk der Zukunft vom 16.10. 2020 -31.01.2021 in der Bundeskunsthalle Bonn

Gestern konnte ich mir schon einen ersten Eindruck verschaffen, von der Ausstellung des Pioniers des deutschen Symbolismus Max Klinger (1857-1920), der ein künstlerisches Multitalent war und der um 1900 zu den prominentesten und zugleich umstrittensten Künstlern der internationalen Kunstszene gehörte. Die Bundeskunsthalle hat sein Schaffen eindrucksvoll in Szene gesetzt, was sich besonders auch in der Ausstellungsarchitektur wiederspiegelt.

… weiterlesen …

Das Bürgerhaus Mütze, ein einzigartiger Ort an dem #multikulti und #inklusion #Programm sind, soll am 5. Dezember für mehrere Jahre schließen .

Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich hörte das die Mütze in Mülheim für einige Jahre geschloßen werden soll und auch dem jetzigen Betreiber (Mülheimer Selbsthilfe und Teestube e.V. ) gekündigt worden ist.

… weiterlesen …