Köln Kultur Termine

Kategorien

sehn sucht | anhelo – eine Ausstellung in der Michael Horbach Stiftung

 

sehn sucht | anhelo – Schlüsselwerke aus der Foto Sammlung Michael Horbach 

 

Ob es Sehnsucht ist, die den Fotografen motiviert auf den Auslöser zu drücken ? Auf jeden Fall sind Fotografien der Versuch einen Moment für die Ewigkeit festzuhalten, weil dieser Moment nie wieder kommt.

Es wurden viele Reden gehalten, über die Ausstellung, in der  Michael Horbach die Herzstücke, seiner Sammlung zeigt.  Von Michael Horbach,  Henriette Reker und den Kurator der Ausstellung, Hans Michael Koezle . Dieser hat Michael Horbachs Engagement und Wirken im Ruhestand gewürdigt, weil das nicht von einem erfolgreichen Unternehmer zu erwarten ist :

„Seit 20 Jahren unterstützt Michael Horbach gesellschaftliche und kulturelle Projekte. Im Jahr 2000 gründete er zu diesem Zweck die Michael Horbach Stiftung, die er mit seinem Sohn Tim Siemons betreibt.

Das vorrangige Ziel aller Stiftungsaktivitäten ist die „Hilfe zur Selbstentwicklung“. Auf diese Weise erhalten Hilfsbedürftige neue Perspektiven und können ihre Zukunft wieder selbst in die Hand nehmen. Die Michael Horbach Stiftung möchte damit einen Beitrag zur Sensibilisierung unserer Gesellschaft leisten und zum Handeln animieren.

Heute lebt Michael Horbach mit seiner Familie in Köln und auf Mallorca. Mit seinem Sohn Tim teilt er sein soziales Engagement. “

“ Für den schwedischen Fotografen Anders Petersen gibt es „ohne Sehnsucht kein Bild“ Kann man womöglich die eigene Sehnsucht sammeln ? (man kann!) Die Sehnsucht nach Menschen. Die Sehnsucht nach Leben?

Mich jedenfalls beeindrucken fotografische Bilder, die einen in andere Kulturen, manchmal auch in andere Zeiten eintauchen lassen. Die Unbekanntes, Fremdes vermitteln. Die meine Fantasie anregen und meine Seele berühren. Bilder stellvertretend für die Rätsel dieser Welt“ Michael Horbach

Nun kann man seine Herzstücke bewundern oder auch in Form des Ausstellungskatalog `s (39€) nach Hause tragen.

Von dieser Art Fotos kann man einige bewundern, z.B. die Bilder  von Pierrot Men, der Menschen hinter dampfenden Kesseln oder im Nebel /Rauch   verschwinden lässt.

Catalina Ginard „Arraigados“

Catalina Ginard die mit ihrem  Blick, die  besonderen Konturen einer Landschaft einzufangen vermag .

Raul Canibano konserviert mit diesem hinreißenden Bild die Lebensfreude.

So jetzt seid ihr dran!

Termine

Termine 2017:

1. Mai 11 – 14 Uhr Vernissage Sammlung Michael Horbach

1. Mai bis 31.Juli Ausstellung

sehnsucht – Sammlung Michael Horbach

Öffnungszeiten
Mi & Fr 15:30‑18:30 Uhr
So        11:00‑14:00 Uhr

Vom 1.August bis 31.August sind die kunsträume geschlossen

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*