Köln Kultur Termine

Kategorien

Der 21. Köln Marathon kommt durch Rodenkirchen

Am Sonntag startet der 21. Rheinenergie Marathon in Koeln!

Am kommenden Sonntag startet der 21. Köln Marathon und dies stellt mich neben meinem persönlichen Kulturmarathon, z.Z. läuft die Crime Cologne, am Samstag ist die Kölner Musiknacht, Sonntag der Marathon und am Montag die 17. Kölner Theaternacht, vor ein elementares Problem, das Zeitmanagement.    

Der Halbmarathon startet mit 13.800 Meldungen um 8:30, nach etwas mehr als einer guten Stunde werden die ersten wieder im Ziel sein und ich würde gerne gegen ca. 10:28:30 Uhr in Rodenkirchen am Kilometer 9,5  die ersten Marathonläufer begrüßen. Wenn die schon mal in unser Dorf kommen, dann möchte ich doch dabei sein!

Ich weiß nicht wie es euch geht, ich möchte die Leistung der Halbmarathonläufer nicht schmälern, meine Tochter ist im letzten Jahr ihren ersten gelaufen,  als ehemalige Weggefährtin eines Langstreckenläufers, gilt mein besonderes Augenmerk der Königsdisziplin , dem Marathon, für den sich 5600 Läufer angemeldet haben.

Streckenbeschreibung

„Start

– Start in Deutz auf dem Ottoplatz km 1

– Deutzer Brücke mit Postkartenpanorama auf den Kölner Dom und die Altstadt km 2

-Mit Schokoladenmuseum und Sport und Olympia Museum sowie den architektonisch einzigartigen Kranhäusern km 5

-Bayenthal mit Bismarcksäule km 7

-Wieder neu dabei: Rodenkirchen km 9,5

-Jubel und Trubel auf der Alteburger Straße km 12

-Endlich wieder Südstadt. Am Severinstorbogen vorbei über die Severinstraße. Schön! km 14,5

-Rudolfplatz zum ERSTEN! Nicht ohne Grund kommt man hier insgesamt drei Mal vorbei km 18,5

-Sülz und die Sülzburgstraße – Kölscher geht es nicht! km 21

-Lindenthal und die Dürener Straße – die „Kö“ von Köln! km 22,5

-Auf dem Melatenfriedhof liegt die Kölner Prominenz und am Aachener Weiher liegen im Sommer die Sonnenanbeter km 24

-Rudolfplatz zum ZWEITEN! Weiter geht es über den Hohenzollernring bis zum Friesenplatz. Das Zentrum des Köln Marathon – ein Meer aus Menschen, ein Feeling wie in Alpe d’Huez! km 27

-Multikulti in Ehrenfeld: Einige Jahre ausgelassen und endlich wieder mit dabei – die Venloer Straße und die neue Moschee in Sichtweite zum Fernsehturm km 34

Auch z.b. Ehrenfeld ist fotografisch sehr reizvoll, aber hier könnte ich mich leicht verzetteln, wer sich hier zu lange aufhält der verpasst den Zieleinlauf (nur nach ca. 8 km).  

-Nippes hat ebenfalls eine mehrjährige Auszeit genommen. Warum eigentlich? Da ist doch die Neusser Straße km 40

-Rudolfplatz zum DRITTEN! Mit dem Schwung der Zuschauer auf die letzten Kilometer km 40,5

-Menschenspaliere und Jubelgeschrei auch am Neumarkt, dem Treffpunkt nach dem Lauf km 42

-Der Dom ist das Ziel! Über die Hohe Straße, an tausenden von Zuschauern und am Wahrzeichen von Köln vorbei, geht es zum Ziel auf der Komödienstraße Ziel“

Für den Lauf werden schon im Vorfeld einige Straßen gesperrt sein, hier gibt es #Anwohnerinformationen !

DAS AUTO LASSEN WIR BESSER STEHEN!!! 

Sind sie dabei wenn Köln den Marathon feiert, aber kommen sie nicht mit dem Auto ! Weitere Streckeninformationen gibt es hier!!!

Hier gibt es am Sonntag Bilder!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*