Köln Kultur Termine

Kategorien

COLLUMINA temporärer Ausstellungsparcours in Köln

COLLUMINA ist ein Ausstellungsprojekt im öffentlichen Raum und in ausgewählten Museen der Stadt Köln.

Wer oder was ist Collumina ? Collumina ist ein Licht / Kunst Projekt im öffentlichen Raum und in ausgewählten Museen der Stadt Köln, das noch bis heute stattfindet. Ich habe mir gestern schon mal einige der Installationen angesehen und bin begeistert.

So gibt es z.B. im Museum für angewandte Kunst, also im MAKK u.a die Installation von  Cuppetelli und Mendoza

und die ist interaktiv, sie reagiert auf Bewegung, vor allem die Kinder hatten ihren Spaß.

COLLUMINA Projekt

Notional Field, seit 2014/kontinuierliche Weiterentwicklung
Installation, Holz, Elastisches Kabel, Videokamera, Video Projektor, custom software

„Cuppetelli und Mendoza inszenieren ein Wechselspiel zwischen analoger und digitaler Sphäre. In der Tradition der Op-Art entwickeln sie Reliefs als Bühne für die Interferenz von textilen Strukturen und grafischer digitaler Animation.

Vom 22. bis zum 24. März 2018, 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr, entsteht in der Kölner Innenstadt ein temporärer Ausstellungsparcours mit Arbeiten von internationalen Künstler_innen, die mit Licht als Material, Medium oder Metapher arbeiten. Der Eintritt ist frei.“

Christine Sciulli mit Virtual Effusion, 2018

Stationen des Parcours sind:

Das Haus der Siftungen/Galerie Seipelt

Das Museum für angewandte Kunst

Das Schokoladenmuseum

Die Kunsthochschule für Medien

der Lichthof

die Bauwens Group (Holzmarkt 1)

und die Grünanlage (Holzmarkt1)

nur noch heute um 19:00 – 23:59, das beste? Der Eintritt ist frei!

Dawid Liftinger und Camilo Sandoval

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*