Kategorien

Erste Bilder vom Heliosfest 2015

Streetfood, Musik und Streetart beim #Heliosfest an diesem Wochenende in Köln – #Bilder

Dass, das #Heliosfest mehr als ein Stadtteil Fest ist, war den Initiatoren, schon immer mehr als ein nur ein Anliegen. Es ist und es war der Initiative immer ein ureigenes Bedürfnis, die Gestaltung, der eigenen Stadt nicht der Willkür . . . → Read More: Erste Bilder vom Heliosfest 2015

Die Zukunft des Rodenkirchener Rathauses

Warum ich für den Erhalt und die Sanierung, des Rodenkirchener Rathauses plädiere?!

Das Rodenkirchener Rathaus ist ganz gewiss, das hässlichste Gebäude Rodenkirchen`s und auch in der Kölner Statistik, wird es einen der oberen Plätze belegen. Dies bleibt unbenommen, warum ich trotzdem für dessen Erhalt plädiere, hat Gründe.

Ich verfolge schon seit ein . . . → Read More: Die Zukunft des Rodenkirchener Rathauses

Tutanchamun in Köln nur noch bis zum 19.Juni 2011

Nur noch 17 Tage Tutanchamun Ausstellung in Köln

Heute war ich auf Wunsch, mit einer Gruppe in der Tutanchamun Ausstellung.

Zunächst mal muss ich doch mal das hohe Eintrittsgeld meckern, selbst mit Schwerstbehinderten Ausweis kostet das heute (an Sonn -und Feiertagen) 16€ pro Person.

Die Ausstellung ist auch an diesem Donnerstagmorgen so gut . . . → Read More: Tutanchamun in Köln nur noch bis zum 19.Juni 2011

Eine spannende Kulturwoche in Köln mit Tykwer, Kummer & Co.

Köln hat immer viel zu bieten;-)

Am Sonntag den 1. Mai habe ich mir im Cinenova die Dokumentation „Bad Boy Kummer“ angesehen. Ein Tag später hatte ich eine Einladung von Arte, ins Literaturhaus, das bis auf den letzten Platz besetzt war, dort wurde das Portrait, der im Jahr 2004 verstorbenen US-amerikanischen Schriftstellerin und Kulturkritikerin Susan . . . → Read More: Eine spannende Kulturwoche in Köln mit Tykwer, Kummer & Co.

Bad Boy Kummer

Bad Boy Kummer, Film über einen gestrauchelten Journalisten

Gestern war ich in einer merkwürdigen Veranstaltung. Es war so als wollte man böse Geister herauf beschwören, der Welt vor Augen halten was Journalismus nicht ist und was er nicht sein darf.

Ich war mir zu keinem Zeitpunkt sicher, ob dieser Film den Miklos Gimes über . . . → Read More: Bad Boy Kummer

Pina, der Film vom Wim Wenders

Eine getanzte Hommage an die verstorbene Künstlerin Pina Bausch

Gestern war ich endlich in Pina, in der filmisch, in 3-D verwirklichten Hommage, an die verstorbene Künstlerin.

ein paar Fakten und Zahlen über Pina

der Trailer

Ich kam 15 Minuten zu spät, es ist ein Fluch, es ist gut möglich, dass es gar keine Werbung . . . → Read More: Pina, der Film vom Wim Wenders

Kino Kino Köln

Oscars Oscars Oscars

Bild dpa

127 hours

Neulich war ich in einem Film den ich gar nicht sehen wollte, entschuldigt diese saloppe Sprache ….ich habe nicht viel übrig für Menschen die bewusst ihr Leben in Gefahr bringen, ich fand den Typen schlichtweg bekloppt. Als er mitten in der Nacht im Nationalpark landet(mit traumhaft schönen . . . → Read More: Kino Kino Köln

The green Wave

The green wave, ein Film von Ali Samadi Ahadi über den Sommer 2009 im Iran

Jeden Tag geschehen in dieser Welt unfassbare Dinge. Viele Länder werden durch brutale Regime regiert und ausgeplündert. Während eine kleine Elite, bestehend aus Machthabern, Militär oder „geistigen“ Führern die damit verbundenen Privilegien genießt, hungert das Volk nach Freiheit und . . . → Read More: The green Wave

Lifeinaday

Am 28.01.11 war um 2:00 Uhr deutscher Zeit die Premiere von Lifeinaday

Vielleicht erinnert ihr euch noch, youtube hatte mit Kevin Macdonald und Ridley Scott, weltweit dazu aufgerufen, unter Lifeinaday, einen kleinen Filmbeitrag vom 24.Juli 2010, bei youtube ins Netz zu stellen . 80.000 Menschen aus 197 Ländern folgten diesem Aufruf und das Team . . . → Read More: Lifeinaday

Postkarte nach Myanmar

Michael Mittermeiers Dokumentarfim „The prison where I live“,über den inhaftierten Komiker Zarganar, auf dem Comedy Festival Köln

Ich weiß nicht ob General Than Shwe meine Postkarte je erhalten wird, es ist eine Postkarte von Amnesty International auf der ich mich für die Freilassung von Zarganar einsetze, der in Myanmar zu 59 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. . . . → Read More: Postkarte nach Myanmar