Köln Kultur Termine

Kategorien

So dunkel der Wald – ein Thriller von Michaela Kastel.

Heute am 15. März erscheint der Thriller »So dunkel der Wald« von Michaela Kastel. Noch vor dem Erscheinungstermin hat die österreichische Filmproduktion Nowotny & Nowotny den Stoff optioniert. Die Wiener wollen Kastels Roman um eine Schicksalsgemeinschaft entführter Kinder nun auf die Kinoleinwand bringen. . . . → Read More: So dunkel der Wald – ein Thriller von Michaela Kastel.

Anthony McCarten & Rufus Beck gedenken Jack Kerouac

ack Kerouac sitzt in Florida und säuft sich dem Lebensende entgegen. Lange ist es her, dass die Beatnik-Legende das Leben seines Freundes Neil Cassady ausschlachtete und mit dem daraus entstandenen Roman Weltruhm erlangte. Doch dann steht eine junge Literaturstudentin vor seiner Tür. Auch sie will einen Roman schreiben: die erste Jack-Kerouac-Biografie. Der alternde Schriftsteller weigert sich zunächst und lässt sich schließlich doch zu einem Blick zurück verführen. . . . → Read More: Anthony McCarten & Rufus Beck gedenken Jack Kerouac

Eingeimpft – der neue Film von DAVID SIEVEKING

Es gibt wohl kaum ein Thema was in den letzen Jahren kontroverser diskutiert wurde, als das Thema impfen und während ich Anfangs geneigt war mich lapidar für ein Dafür auszusprechen, kamen mir bei der Recherche zu meinem Kinobesuch Zweifel. So ist es zum Beispiel im Zusammenhang mit einem der 6 fach Impfstoffe, wahrscheinlich zu Todesfällen gekommen . . . . → Read More: Eingeimpft – der neue Film von DAVID SIEVEKING

Beat Presser in der Michael Horbach Stiftung – eine Ausstellung in Köln.

Reist man mit der Pilatusbahn durch das Schweizer Hochgebirge, überwindet man auf 4,6 km eine Höhendifferenz von 1635 m. Beat Presser zeigt die schwindelerregende Schmalspurstrecke aus der Zahnradbahn, die auf einen kleinen Tunnel zusteuert. Die Geschwindigkeit wird durch eine Unschärfe am unteren Bildrand sichtbar. Anstieg, Strecke und Geschwindigkeit – all das steht sinnbildlich auch für Beat Pressers Werk. In den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung nimmt er die Besucher mit auf eine Reise um die Welt. . . . → Read More: Beat Presser in der Michael Horbach Stiftung – eine Ausstellung in Köln.

Roberto Saviano und der Clan der Kinder! #litCologne

„Roberto Saviano, 1979 in Neapel geboren, arbeitete nach dem Philosophiestudium als Journalist. Wegen anhaltender Morddrohungen von Seiten der Camorra lebt er seit mehr als zehn Jahren im Untergrund. . . . → Read More: Roberto Saviano und der Clan der Kinder! #litCologne

Herman Koch und „Der Graben“ auf der lit.Cologne

Als Robert Walter, der beliebte Bürgermeister von Amsterdam, auf einem Neujahrsempfang seine Frau dabei beobachtet, wie sie sich angeregt mit seinem Erzfeind und politischen Gegner unterhält, ist ihm sofort klar: Die beiden müssen ein Verhältnis haben. . . . → Read More: Herman Koch und „Der Graben“ auf der lit.Cologne

Klaus Maria Brandauer mit Dostojewskij ’s Großinquisitor auf der #litCologne

Als ich um zehn vor sechs, nach der Arbeit, am Dom ankomme, da liegt mir das Wort Katharsis noch fern. Obwohl ich bereits, um eine Karte zu erstehen, bei Schneetreiben in einer Schlange gestanden habe, die vom Dumont Carre bis zum El De Haus gegangen ist . . . . → Read More: Klaus Maria Brandauer mit Dostojewskij ’s Großinquisitor auf der #litCologne

Die lit.Cologne 2018 – vom 6.03. – 17.03.18 zum 18. Mal in Köln

Keine Ahnung wann ich das erste Mal auf der lit.Cologne war, am Anfang habe ich sie schlichtweg verpasst, schon bald war ich mit 5 – 6 Karten dabei, die lit.Cologne hatte eine zeitlang #Suchtfaktor für mich. . . . → Read More: Die lit.Cologne 2018 – vom 6.03. – 17.03.18 zum 18. Mal in Köln

Bilder vom Sunday up Market in der Plattenhalle in Köln

Heute habe ich mir den #sundayupmarket in der #Plattenhalle in Köln Ehrenfeld angesehen. Es gab (heute bis 18:00Uhr), allerlei Kleidung, Schmuck, Kindersachen und vieles mehr, es war eine Mischung aus Floh- und Design-Markt mit Ständen von kreativen Designern und vielen Privatanbietern. . . . → Read More: Bilder vom Sunday up Market in der Plattenhalle in Köln

Politischer #Aschermittwoch bei der Nubbelverbrennung in der Kölner Südstadt

Es ist ja nicht so als hätte ich den Mörtter das erste mal erlebt und ich werde jetzt auch nicht zum Protestanten, aber in seiner Rede von der ich hier nur einen kurzen Auszug posten kann hat er mit dem politischen Köln abgerechnet. Es war also nicht nur eine Verabschiedung des Koelner Karnevals 2018, sondern auch ein politischer Aschermittwoch. . . . → Read More: Politischer #Aschermittwoch bei der Nubbelverbrennung in der Kölner Südstadt