Köln Kultur Termine

Kategorien

Amour Constitutionnel, eine Diskussionsreihe in Paris

Beziehungen in ihrer heutigen Form, stehen auf dem Prüfstand, Amour Constitutionnel regt eine Debatte an!

 

Wenn man Amour Constitutionnel übersetzt dann heißt das Verfassungsliebe .

Vor etwa 7 bis 8 Jahren ist mir Vedran Aladrovic das erste Mal begegnet bei einer Performance( der Himmel ist vorüber) anlässlich des Sommerblutfestivals in Köln- Ich hatte darüber berichtet und war beeindruckt, besonders von den Texten des damals doch recht jungen Mannes (ca.21) und dann hat er mich + 1 noch mal nach Oberhausen eingeladen und dazu habe ich Röschen mitgenommen.

Beeindruckend ist jetzt nach all den Jahren, er hat uns in seinem damaligen Vortrag das amerikanische Wahlrecht erklärt und auf die damit verbundenen Gefahren desselben aufgezeigt. Heute, also sieben acht Jahre später, ist das eingetreten was er damals nur geahnt hat und ich glaube, das hätte selbst er sich nicht ausmalen können, das jemals einer den Platz des Präsidentenamt einnehmen würde, den die ganze Welt fürchtet, weil er ist selbstverliebt, der Waffenlobby zugetan, unberechenbar und  Wutbürger , die Rede ist von Donald Trump.

Gut wenn man den Exkurs liest, dann denkt man wie kommt jetzt die Liebe da rein.

Inzwischen haben er und seine langjährige Mitstreiterin Louisa Stuwe, die beide in Paris leben, ihre gut bezahlten Jobs aufgegeben und sich intensiv mit dem Verhalten und dem Leben insbesonderer ihrer gut ausgebildeten Generation in Sachen Partnerschaft und Liebe , Arbeiten und natürlich auch Teilnahme am politischen Leben beschäftigt und dabei ungefähr 250 Arbeiten (Bücher) über Partnerschaft und Beziehung gelesen.

Ziel war dabei die Selbstoptimierung, kritisches Denken gegenüber dominanten und unterwürfigen Verhalten. Eine der Thesen war: We are a Generation that doesn`t want a Relationship

Diese und andere  Aussagen haben verschiedene Gründe und das wollen sie beleuchten und untersuchen unter verschiedenen wissenschaftlichen Ansätzen und dazu auch Fachleute einladen. Dies soll auch in Hinblick auf die beruflichen Rahmenbedingungen geschehen. Also befristeter Vertrag gleich befristete Liebe ?

Dazu sollen zunächst einmal jeden Mittwoch im Cafe Beaubour.43, rue de Saint Merri, 73004 Paris, Diskussionsrunden gestartet werden. Folgende Themen sollen diskutiert werden:

Tous les mercredis 8h30 – 10h00

22.02.17

*Offenes Ende oder Vertrag über einen festgelegten Zeitraum ? Welches passt du deiner Beziehung?

1.03.2017

*Verfassungs- Liebe? Offene Beziehung vs Monogamie – Präsidentiales vs parlamentarisches System.

8.03.2017

*Heute und Damals. Machtprobleme im Doppel (oder Paar?) – das Abrutschen von Demokratien Richtung Autokratien.

15.03.2017

*Anarchische Liebe: eine Postmoderne Befreiung? Was ist mit Selbstachtung?

22.03.2017

*in die Richtung eines neuen politischen Systems? Ein neuer Weg andere zu lieben?

…. ihr könnt mit diskutieren, die Moderatoren sprechen u.a. Französisch , Deutsch  und Englisch Amour Constitutionnel hier nur ernst gemeinte und sachliche Beiträge!

Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und Aufnahme in Paris!

Ein paar Gedanken über die Planbarkeit (gibt es glaube ich nicht) von Liebe

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*